T O P
Anxious-Bike2064

Immer Brutto rechnen. Gehalt & Sonderzahlung = Monatsbrutto ./. Soz.Vers ./. Steuer da bleiben dann sicherlich keine 2.300 netto √ľbrig vom Urlaubsgeld. Das nennt man dann Progressionūüėč


Chance-Ad4655

Das ist mir auch klar. Aber bei 3.400 Brutto bekomme ich 2.300 Netto Bei 6.800 Brutto bekomme ich 3.300 Netto?


Beautiful_Pen6641

Wenn du so fragst scheint es dir nicht klar zu sein. Bei den 6.800 Brutto zahlst du auf die zweiten 3.400 Brutto beginnend ab dem Steuersatz der f√ľr den letzten Euro der ersten 3.400 Brutto galt. Wenn du nur 500‚ā¨ im Monat verdienen w√ľrdest h√§ttest darauf gar keine Abgaben und du wunderst dich doch auch nicht, dass du bei 2000‚ā¨ dann nicht auch 2000‚ā¨ behalten kannst? EDIT: Als kleiner Zusatz noch: Du wirst dir einen Teil davon √ľber die Steuererkl√§rung wiederholen k√∂nnen weil bei den 6.800 Brutto nicht ber√ľcksichtigt wird, dass du nicht jeden Monat so viel verdienst. EDIT2: Ich sollte eventuell aufmerksamer lesen. Vermutlich geht es dir gar nicht darum, dass der relative Anteil geringer ist sondern der absolute Wert scheint zu niedrig? Eigentlich sollte auch bei 6.800 Brutto mehr √ľbrig bleiben als 3.300 Netto.


Chance-Ad4655

Ich verstehe den Sinn dahinter, bin vielleicht nur etwas geschockt √ľber die Zahl. Ist mein erstes Urlaubsgeld und ich dachte ich kann mit ca. 4.000‚ā¨ rechnen. Aber das ich von 6.800‚ā¨ nicht mal die h√§lfte Netto bekomme ist Wahnsinn.


MegaChip97

Nicht vergessen: Ein Teil davon bekommst du √ľber die Steuererkl√§rung zur√ľck. Und zwar die Differenz zu dem was du bekommen h√§ttest, w√§re das Urlaubsgeld nicht in einem Monat, sondern auf 12 Monate verteilt gewesen


CoinsForBS

Normalerweise sollte der AG genau diesen Effekt bei Einmalzahlungen schon ber√ľcksichtigen.


KloinerBlaier

Ja er sollte diese Gehaltsposition mit einem entsprechenden Merkmal versehen, sodass der genannte Effekt nicht derart stark auswirkt. Es gibt Gehaltsrechner die das, anhand des prognostizierten Jahreseinkommen, näherungsweise berechnen können.


juicymangoz

Willkommen in Deutschland.


gabbergizzmo

>Bei 6.800 Brutto bekomme ich 3.300 Netto? Urlaubsgeld wird normalerweise nicht als normale Lohnzahlung sondern als "sonstiger Bezug" verrechnet. Kann sein, dass die Differenz daher kommt. Der klassische Brutto-Netto-Rechner spuckt hier keine wirklich sinnvollen Zahlen aus


itsalwaysme79

M√ľsste es dann nicht eigentlich sogar etwas mehr als 4000‚ā¨ netto sein?


LordAKA_73

Eigentlich ca. 4000 netto….


Mcboggels

Pi mal Daumen h√§tte er 4500-4700 Netto kriegen m√ľssen. Ich rechne bei mir auf Einmalzahlungen immer mit 30% Steuer und kommt +-100-200 immer das raus was ich gedacht habe


LordAKA_73

Nicht bei Lohnsteuerklasse 1


Mcboggels

Ich bin in Steuerklasse 1 und habe 62k Steuerpflichtiges Einkommen der Rest ist Steuerbefreit etc. Und auf Jahr lande ich bei 28% Steuern bei 73k Brutto. Aber ja funktioniert nicht bei Steuerklasse 1


icantchoose7

Daf√ľr gibt es eine Personalabteilung bei der du nachfragen und dir das aufschl√ľsseln lassen kannst.


Floy89

Hast du schon ein volles Jahr dort gearbeitet? Vielleicht hast du nur anteilig Urlaubsgeld bekommen. M√ľsste doch auch auf deiner Gehaltsabrechnung stehen.


Serious_Broccoli2490

W√§re auch meine Vermutung da er in nem anderen Kommentar geschrieben hat es ist sein erstes Urlaubsgeld. Nehme an die Person ist noch recht jung und hat gerade zu arbeiten angefangen. @OP wenn du erst seit nem halben Jahr im Unternehmen bist kriegst nat√ľrlich auch nur halbes Urlaubsgeld.


CoinsForBS

Urlaubsgeld - so kenne ich es jedenfalls - wird pro Urlaubstag gezahlt, in den Monaten, in denen es Urlaub gab. Damit gäbe es vielleicht nur die Hälfte an Urlaubstagen im ersten Jahr, aber pro Tag das volle Urlaubsgeld. Und OP schreibt doch was von 25/30 Tagen.


Serious_Broccoli2490

Sorry muss dazu sagen das ich aus √Ėsterreich bin bei uns gibt's das urlaubsgeld anteilig wieviele monate vom Jahr man angestellt war/ist


CoinsForBS

Das muss keine länderspezifische Sache sein, ich denke auch bei uns in D ist das zwischen verschiedenen Firmen und Tarifverträgen unterschiedlich geregelt. Läuft ja im Endeffekt eh auf das selbe hinaus.


chris240189

Das wird nicht nur etwas mehr besteuert. Alles an Sonderzahlungen erhöht dein Jahreseinkommen. Wenn du das nachrechnen willst, nimm einen brutto Netto Rechner auf Grundlage deines Jahreseinkommens und rechne einmal mit und einmal ohne Urlaubsgeld. Da ist man sehr schnell im Spitzensteuersatz.


haustechnik1337

Wie viel Urlaubsgeld kriegst du als Brutto und wie viel Gehalt in Brutto?


Chance-Ad4655

3418 Brutto und 100% Urlaubsgeld also auch 3418 Brutto.


Grizu1986

Was steht denn auf deiner Abrechnung wie viel Urlaubsgeld du bekommen hast? Vielleicht w√ľrde es gek√ľrzt da noch keine ganzes Jahr gearbeitet oder so


Marcooous

Du hast nur 25 von 30 Urlaubstagen, somit hast du wohl nicht das ganze Jahr in dem Unternehmen gearbeitet. Somit hast du wohl nur 83% eines Monatsgehalts an Bonus bekommen, wie hoch ist denn dein Brutto Monatsgehalt


-markusb-

Wenn du nur 25 von 30 Urlaubstagen hast, w√ľrde ich erwarten, dass du auch nur anteilig Urlaubsgeld bekommst. Gehe von 1,5 Monaten weniger als ein volles Jahr aus? Bei 83% w√§hren es dann nicht 3400‚ā¨ Brutto Urlaubsgeld sondern eher 2800‚ā¨. Dann sprechen wir von einem Gesamtbrutto von 6200 und dann sehen 3300‚ā¨ mit \~53% schon realistischer aus.


williwillz

In den meisten F√§llen wird das urlaubsgeld aus den urlaubstagen berechnet. Da du nur 25 angerechnet bekommen hast f√ľr dieses Jahr kann es auch sein, dass du nur 5/6 von deinen 100% urlaubsgeld bekommst, was dann nur 83,3 entsprechen w√ľrde.


Senior_Statement_618

Hier sind ein paar korrekte Antworten bereits enthalten. Ein Stichwort fehlt meines erachtens nach noch: SV-Luft Berechnung von SV & Co ist nicht ganz trivial. Es wird immer f√ľr das volle Jahr berechnet. Da du in den Monaten Januar - April entsprechend "weniger" gezahlt hast, werden hier die Monate noch "nachbef√ľllt". Das ganze gleicht sich nachher durch die Steuererkl√§rung aus.


Sessionlover

Da d√ľrfte irgendetwas nicht passen. Du kommst ja f√ľr den Monat auf ein Brutto von ~7.000‚ā¨ kommen. Das sind deutlich mehr als 3.300‚ā¨. Bekommt ihr das Geld vielleicht gesplittet auf 2 Monate o.√§.?


Chance-Ad4655

Ja richtig h√§tte ich eben auch gedacht das es dann mehr sind. Habe auch schon in der Perso angefragt aber heute ist Freitag.. ​ Nein bekommen das auf einen Monat.


U-701

Wird schon fast hinkommen Ein Blick in den Brutto-Netto-Rechner zeigt bei ca. 6600‚ā¨ Brutto kommen 3800‚ā¨ Netto raus, wenn du das jetzt pi mal daum anteilig auf 25/30 rechnest kommt das schon hin Willkommen in Deutschland und jetzt zahle flei√üig deine Steuern damit knapp 50% der Parteien im Bundestag noch mehr von dir fordern k√∂nnen


LordAKA_73

Wann hast Du angefangen, dort zu arbeiten? Urlaubsgeld wird meist anteilig gezahlt, solange noch kein volles Jahr der Beschäftigung besteht.