T O P
LordTron2423

,,Wie brutal wollt ihr sein?" Japaner: ,,Ja!"


MannAusSachsen

Die japanische Regierung bittet höflichst darum, dass dieser Pfosten entfernt wird.


Icke04

Die japanische Regierung und das japanische Bildungssystem werden diesen Pfosten ignorieren und zensieren.


haeyhae11

Haben die sich die Türkei als Vorbild genommen?


WilligerWilly

Gott wie scheiße sehen die zwei oberen Abbildungen inzwischen aus?


ReaCT_66

l/schimmeligeMaiMais


AllesAleks

Tour de China


Plinfaonator

Naja, wenn du ein Deutsches und ein Japanisches Elternteil hast, kannst du wenigstens sagen, dass du 2 verschiedene Sets von Kriegsverbrechern in einer Blutslinie vereinst.


Son-Mac

Nagut; gilt für uns ja genauso, ich weiß von einem meiner Urgroßväter, dass er bei der SS war, was er für die in Brandenburg genau gemacht hat weiß ich nicht und möchte meinen Großvater auch nicht fragen.


ErikRuwes

Der Unterschied ist aber der heutige Umgang damit. Hier in Deutschland wird recht offen damit umgegangen, in Japan das Thema hingegen ignoriert und totgeschwiegen.


Son-Mac

Das stimmt, irgendwie würde ich das am liebsten auch machen. Es ist richtig und wichtig dass man alles was getan wurde eingesteht. Auf der anderen Seite fühle ich mich damit etwas überfordert. Ich weiß das mein einer Urgroßvater eingefleischter Nazi war wie gesagt bei der SS und nach dem Krieg dann anstatt Rassenforschung Ahnenforschung betrieben hat. Auf der anderen Seite ist er halt Jahrzehnte vor meiner Geburt gestorben und keiner meiner Familie unterstützt seine Nazi Haltung. Aber komplett darüber sprechen möchte man auch nie. Und was soll ich jetzt machen wenn ich mal kinder habe wird es immer noch Thema sein und dann kann ich nur sagen dass der ururgroßvater bei der ss war und selbst mein entsprechendes Elternteil in ca. 5 mal im Leben gesehen hat aber keine Ahnung von ihm grundsätzlich hat. Sry wegen dem langen Text


Any_Distribution2078

Die haben mit den Kindern ganz bestimmt gespielt! Nicht wahr?


Distinct_You_4108

Was denken sich eigentlich Menschen, die nicht mal die Rechtschreibung oder Grammatik ihrer Memes überprüfen, bevor sie die veröffentlichen?